StartseiteProdukteAktuellesDynea®ProjekteVideosÜber unsStellenangeboteKontakt

Bijlard International erhält SEBO-Plakette

Der in Zoetermeer ansässige Hersteller von hochwertigen Klebstoffen und Kitten ist wieder um eine Auszeichnung reicher: die SEBO-Plakette. Diese Plakette ist das Gütesiegel der Gemeinde Zoetermeer für Unternehmen, die sich ihrer gesellschaftlichen Verantwortung bewusst sind und dieser im Rahmen ihrer Geschäftstätigkeiten auch nachkommen.

Geschäftsführer Peter Bijlard empfing die Auszeichnung aus den Händen von Margreet van Driel, der neuen Beigeordneten für Arbeit und Einkommen, und Jan Iedema, dem Beigeordneten für Wirtschaftsangelegenheiten und Bildung.
 
Die SEBO-Plakette beinhaltet unter anderem, dass die damit ausgezeichneten Unternehmen Arbeitsplätze für schwache Gesellschaftsgruppen erhalten und fördern, ihre Mitarbeiter effektiv und nachweislich betreuen und führen, Ziele der Gemeinde Zoetermeer unterstützen, die Rahmenbedingungen für Unternehmen aktiv verbessern und auf die Zusammenarbeit mit der Gemeinde, dem Schulwesen und anderen gesellschaftlichen Bereichen bzw. Vertretern setzen.
 
Die Kandidaten für diese Auszeichnung werden zunächst von anderen Unternehmen beurteilt, die bereits im Besitz der SEBO-Plakette sind. Sobald die Mitglieder grünes Licht für die Auszeichnung geben, wird die Kandidatur des jeweiligen Unternehmens an das Keurmerk Instituut weitergeleitet, die das infrage kommende Unternehmen anhand von Kriterien prüft.
 
Peter Bijlard äußert sich stolz und zufrieden über die SEBO-Plakette: „Es ist wieder eine Bestätigung, dass wir als Unternehmen wachsen, und zwar nicht nur im Hinblick auf unsere betriebliche Größe, sondern auch als gesellschaftlicher Partner in Zoetermeer. In den letzten Jahren waren wir sehr damit beschäftigt, verantwortungsvolles Unternehmertum in unsere Geschäftstätigkeiten zu integrieren, und diese Auszeichnung hilft uns sicher dabei, diesen Weg erfolgreich weiterzugehen.“ 

Facebook Twitter Google+ Andere share mogelijkheden

Datum: 12-07-'18

< Zurück zur Übersicht

Möchten Sie über aktuelle Entwicklungen in Ihrem Fachgebiet auf dem Laufenden bleiben?

Melden Sie sich dann für unseren Newsletter an:


anmelden
Einen Augenblick Geduld...
Wenn die Webseite nicht reagiert,
wenden Sie sich an uns.

Kontakt Schließen